12: BackPack

Gehörst du zu den Menschen, die in den Wintermonaten lieber in Backpacker-Ferien in wärmere Gefilde fliehen? Oder erinnerst du dich wehmütig an deine Kindheit, in welcher der Duft von Zimetsternä, Brunsli oder Meiländerli die warme Küche erfüllte und du jeden Tag zwei Kostproben aus der Guetzlidose wählen und geniessen durftest, unter strenger Aufsicht von Mami, versteht sich? Mit diesem Geschenk wird winterliches BackPacken auch für die zweite Gattung Personen attraktiv. Und ermöglicht erst noch, auf die massvolle Dosierung von Zucker und Mutter’s scharfen Überwacherblick zu pfeiffen. Mit der Guetzlimischung backen wir uns einfach eine Dose eigene Kekse, aus welcher wir uns dann nach Lust und Laune und jederzeit bedienen können. Wenn wir die Guetzli mit hübschen Stempeln ausstechen, dann versetzt uns ihr Genuss bestimmt mit genauso vielen Glückshormonen wie die Sonne in Südostasien es täte.

backpack3

Für das BackPack benötigst du: ein Bügelglas (ca. 500ml), 100g Mehl, 1/4TL Backpulver, 1 Prise Salz, 25g Kakao, 50g Mandeln grob gehackt, 60g weisser Zucker, 60g brauner Zucker, 50g weisse Schokolade grob gehackt, 50g Zartbitterschokolade grob gehackt, dickes Paper, Schnur, Druckvorlage Cookies (ich habe ein Rezept und eine Vorlage von MamiKreisel benutzt und beides nach meinen Wünschen angepasst).

  1. Spül das Glas mit heissem Wasser aus.
  2. Vermische das Mehl mit Backpulver und Salz und schichte die Zutaten einzeln in das Glas. Ich habe folgende Reihenfolge gewählt: Mehl (inkl. Zutaten) – Kakao – Mandeln – weisser Zucker – brauner Zucker – weisse Schokolade – dunkle Schokolade.
  3. Druckt die Vorlage für die Cookies auf dickes Papier und befestigt den Anhänger mit einer Schnur am Glas. Auf dem Anhänger befindet sich die Zubereitung und die Backanleitung: Die Backmischung wird mit 100g weichem Butter verknetet, der Teig wird ausgewallt und mit Keksformen werden Cookies augestochen. Die Cookies werden anschliessend für ca. 12 Minuten bei 180°C gebacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s