11: Stilvolle Fahrt voraus

Hätten Maria und Josef ihre Reise nach Bethlehem doch bereits bequem mit dem Zug antreten können. Wer weiss, wie die Geschichte dann geschrieben worden wäre. Ich hoffe, dass mein Göttibub Lars jeden Tag neue Geschichten schreibt, mit seiner neuen Holzeisenbahn, die sich von Tag zu Tag und mit jedem Adventskalendergeschenk verlängert. Architekten achten ja bekanntlich auf ihre Garderobe, so soll mein kleiner Konstrukteur auch mit dem entsprechenden Outfit ausgestattet werden. Während die erwachsene Gattung meist auf schwarz oder originell setzt, habe ich für Lars ein weniger düsteres und bequemeres Shirt designt. So dass er stillvoll und kindergerecht Fahrt aufnehmen kann.

liibli1.jpg

Für das Zug-Shirt benötigst du: ein Baumwoll-Shirt in der entsprechenden Grösse (z.B. von H&M), Transferfolie für dunkle/helle Stoffe, ich habe dem Shirt noch ein Kondikteurenhut aus dem Franz-Carl-Weber  beigelegt.

  1. Suche ein Icon, das zu dem Anlass oder den übrigen Geschenken passt und verändere es farblich und in der Grösse im Photoshop gemäss deinen Wünschen.
  2. Drucke es mit einem Tintenstrahldrucker auf die Transferfolie. Wir haben vor ca. einem Jahr zu meiner grossen Freude einen Tintenstrahldrucker für zu Hause gekauft. Mittlerweile sind die Geräte erstaunlich billig, die Farbpatronen hingegen sind in etwa so teuer wie ein schönes Abendessen auswärts…nichtsdestotrotz, für Bastelfans lohnt sich die Investition allemal.
  3. Bügle das Bild gemäss Anleitung auf das Shirt.

liibli2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s