Tunnelblick

Ich mag keine Tunnels. Erstens bin ich leicht klaustrophobisch. Zweitens mag ich frische Luft. Und Licht anstatt Dunkelheit. Und Bewegungsfreiheit und Vistas und Freiheit. Doch heute habe auch ich für einmal den Tunnelblick aufgesetzt.

ashdownforest_sussexDer Ashdown Wald ist ein Naturschutzgebiet in der Grafschaft East Sussex in England, etwa 48 km südlich von London. Im Wald befinden sich wichtige archäologische Ausgrabungsstätte mit Fundstücken, die bis 50’000 Jahre zurück datiert sind. Er dient als Vorbild für den Hundert-Morgen-Wald, der Ort an dem viele Handlungen des Kinderbuches Winnie the Pu spielen.

Tunnel für: robuste, naturliebende Historiker(innen), Mitnehmen: Buch, Jugendfreunde

wisteria_japan

Der farbenprächtige Wisteria Tunnel, der mit 150 verschiedenen Wisteria Blütenpflanzen gesäumt ist, gilt als Hauptattraktion des Kawachi Fuji Gartens der Stadt Kitakyushu. Zwischen Ende April und Mitte Mai entfaltet sich der Tunnel in voller Plütenpracht. Alle Wisteria Arten sind robuste, stark wachsende, verholzte Kletterpflanzen, die Wuchshöhen bis über 30 Meter erreichen können und auch Blauregen genannt werden.

Tunnel für: kitschige, fröhliche Botaniker(innen), Mitnehmen: Tagträume, Wasserfarben und Papier zum Malen

hedges_armoy

Die Dunkeln Hecken säumen die Bregagh Strasse in der Nähe von Armoy in Irland und lassen das Strassenstück erscheinen als ob es einem Tim Burton Film entsprungen wäre. Die Buchen wurden vor über 300 Jahren von der Stuart Familie gepflanzt, um Besucher ihres Landhauses zu beeindrucken. Heute liegt ein Golfklub anstelle des herrschaftlichen Anwesens.

Tunnel für: geheimnisvolle, unternehmungslustige Fimliebhaber(innen), Mitnehmen: Johnny Depp, Helena Bonham Carter

SONY DSC

Beim Tunnel der Liebe handelt es sich um ein 3 km langes Teilstück einer privaten Eisenbahnstrecke in Klewan in der Ukraine, die Faserplatten für eine Fabrik transportiert. Jeden Frühling unternehmen viele ukrainische Pärchen einen Liebesspaziergang im märchenhaften grünen Tunnel. Man munkelt, dass sich Paare an diesem sagenumwobenen Ort etwas wünschen können und der Wunsch in Erfüllung geht, wenn die Liebe zwischen dem Paar aufrichtig ist.

Tunnel für: verliebte, abergläubische Träumer(innen), Mitnehmen: Freund oder Freundin

kirschblüten_japan

Überall in Japan kann man im Frühjahr mit Kirschblüten (Sakura) gesäumte Strassen und Känäle bewundern. Die Pflanze blüht je nach Gegend von Ende März bis Anfang Mai in etwa 10 Tage lang. Über den zeitlichen und geografischen Verlauf der „Kirschblütenfront“ wird in den Medien berichtet. Während der Blütezeit feiern fast alle Bewohner Japans ein Hanami, das Kirschblütenfest. Dabei trifft man sich mit Freunden, Kollegen und der Familie in einem Park, sitzt unter die wunderschönen Bäume und vergnügt sich mit ausreichend Bier und Sake.

Tunnel für: kulturinteressierte, trinkfeste Asienfans, Mitnehmen: Sake, Wolldecke, Freunde und Freundinnen

cypress_pointreyes

Nördlich von San Francisco, an der Point Reyes National Seashore, formen alte Zypressenbäume ein prächtiges Tunnel, das zu einer historischen Morsestation führt. Von dieser Station aus wurden im frühen 20 Jahrhundert Morsecodes von der Küste an die Schiffe gesendet.

Tunnel für: nautische, geduldige Autofahrer(innen), Mitnehmen: Musik, Morsealphabet, beste/r Freund/Freundin

heerstrasse_bonn

Jeden Frühling verwandelt sich die Heerstrasse in Bonn ganz nach japanischer Tradition in einen bezaubernden Kirschblüten-Tunnel. Die Bäume wurden Mitte der 80er-Jahre angepflanzt, um die Altstadt aufzuwerten und wohnbarer zu gestalten. Mittlerweilte hat sich das Blütenspektakel bis nach Asien rumgesprochen und täglich fahren Dutzende von Bussen mit Touristen aus aller Welt vor.

Tunnel für: touristische, romantische Kosmopoliten/innen, Mitnehmen: neue Flamme, Fotoapparat, Velo

bamboo_japan

Der Arashiyama Bambus Wald ist ein berühmte Sehenswürdikeit von Kyoto, etwas nördlich des Tenryu-ji Tempels. Der einzige Weg durch den Wald führt den Besucher in eine mystische Welt und auf einen kleinen Hügel zu der Okochi-Sanso Villa, einem traditionellen japanischen Bau mit Ausblick über Kyoto.

Tunnel für: geometrische, grüne Weltenbummler(innen), Mitnehmen: Reiseführer, Muse, Fernglas

Jedes Tunnel ein Tunnel of Love!

Ein Gedanke zu „Tunnelblick

  1. Besuchen wir doch diese Tunnels auf unserem nächsten Tunnel of Family Love trip!!! Wunderschön, alle.
    Und Johnny Depp darf auch mitkommen…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s