„Wer noch was weiss, war nicht dabei…“

Pflegt mein Freund über wirklich gelungene Feste zu sagen. In der Tat: Berauscht von der ausgelassenen, unbeschwerten Stimmung, in rauen Mengen fliessendem Wein oder der Rhythmik der Musik ziehen viele lustige, anregende und wundersame Momente eines Festes an uns vorbei, ohne dass wir sie richtig aufnehmen können. Fast so, als würden wir in einer Achterbahn sitzen und eine dreiminütige Fahrt durch den Abend geniessen. An einem Feste passieren hundert Dinge zur selben Zeit im selben Raum. Und wir können nur einen Bruchteil davon miterleben. Das ist schön so. Auch schön ist allerdings, am nächsten Tag mit brummendem Schädel Erinnerungen zu teilen, Erlebnisse zu diskutieren und die aufregendsten Geschichten des Abends zu rekonstruieren. Die folgende Anleitung zeigt dir, wie du deinen Freunden eine Vielzahl dieser kleinen wunderschönen Momente, die ihnen an ihrem Fest (Hochzeit, Geburtstag, WG-Party, …) entgehen, schenken kannst.

workflow

Die Grundidee ist ziemlich trivial: man nehme 5-6 Einwegkameras, versehe sie mit spezifischen Aufgaben für die Fotografen, verteile sie unter den Gästen, sammle sie nach dem Feste ein, lasse sie entwickeln und mache ein Fotoalbum mit den gelungenen Bildern. Um das Geschenk zu perfektionieren, lohnt es sich, die Überraschung persönlich und dem Anlass angepasst zu gestalten. Ich empfehle folgendes Vorgehen:

Schritt 1: Kaufe 5 – 6 Einwegkameras im Fotogeschäft. Achte darauf, dass sie mit einem Blitz ausgerüstet sind. Einwegkameras sind toll. In der digitalen, beschleunigten Welt 2000 bringen sie ein Stück dessen zurück, was vor der Jahrtausendwende ein integraler Bestandteil der Fotografie war: die unwiderrufbare Echtheit des Momentes auf den Bildern. Man kann sie nicht löschen, weil die Nase unvorteilhaft im Bild ist. Man kann – ausser Geld spielt keine Rolle – nicht 500 Mal auf den Ablöser drücken, bis das vermeintlich perfekte Foto entsteht. Es ist ein bisschen mehr real. Insofern Bilder real sein können. Ausserdem bringen die Einwegkameras die Vorfreude zurück. Die Vorfreude auf die Abzüge. Und Vorfreude ist wirklich eine schöne Freude.

Schritt 2: Jede Kamera wird mit Sujetaufträgen für die Fotografen versehen. Gestalte die Aufträge und die Auftragskarten auf die beschenkte Person oder den Event abgestimmt. Ich habe jeweils basierend auf dem Design der Einladungen zu dem Fest Presseausweise gestaltet. Wähle die Aufgaben für die Paparazzi so, dass Bilder mit vielen verschiedenen Blickwinkeln auf den Festraum, die Festgesellschaft und die Feststimmung entstehen. Passe sie dem Anlass an. Für den Geburtstag einer Freundin habe ich mich entschieden, die 6 Kameras mit völlig unterschiedlichen Aufträgen zu versehen. Auf jeder Kamera befanden sich Aufgaben, die a) den Austausch mit anderen Personen förderten, b) das Geburtstagskind porträtierten, und c) den Raum und sein Geschehen dokumentierten. Als Trauzeugin am Hochzeit von Freunden habe ich die Kameras auf die fünf Esstische verteilt und jeweils ähnliche Sujetaufträge für die einzelnen Kameras gewählt. Im Laufe des Abends sollten Bilder aus den Bereichen a) Tischgesellschaft, b) Brautpaar c) Austausch mit anderen Tischen und d) Objektfotos im Raum eingefangen werden. Die zwei Listen am Ende des Beitrages liefern Ideen für mögliche Aufträge.

presseausweise

Schritt 3: Verteile die Kameras unter den Gästen der Festgesellschaft. Erkläre jeweils kurz die Funktionsweise. Insbesondere bei Fotos in geschlossenen, dunklen Räumen muss der Blitz immer eingeschaltet sein. Drücke die Kameras zu Beginn wenn möglich unkomplizierten, animierenden Menschen aus unterschiedlichen Gruppierungen in die Hand.

 

kameras

 

Schritt 4: Geniesse den Abend und das Fest. Steig ein in die Achterbahn, lass die Geschehnisse an dir vorbeirauschen, du hast die ganze Gesellschaft als Fotografen engagiert!

Schritt 5: Lasse die Kameras entwickeln. Achte darauf, die Kameras unverkennbar mit den Aufgabenkärtchen zu verlinken. Und übe dich in Geduld. Denke an die Vorfreude (siehe Punkt 2).

fotos

Schritt 6: Ich verspreche dir, die Bilder werden dich zum Lachen und Sinnieren bringen. Sie werden dich unterhalten und dich rätseln lassen, denn es wird nicht immer einfach sein, die Sujets den Aufgaben zuzuordnen. Gestalte ein Album. Ich habe die Presseausweise mit ins Fotoalbum geklebt und die Fotos jeweils mit den zugehörigen Aufträgen betitelt. Ein selbst gestaltetes, geklebtes und geschriebenes Fotoalbum ist eine schönes, andauerndes Geschenk im Büchergestell.

Besonders cool sind übrigens Einwegkameras, die auf jedes Foto einen Hintergrund projizieren. Die gibt’s bei Urban Outfitters. Also nicht in der Schweiz. Ihr wisst nun, woraus das Übergewicht meines Koffers bei Auslandreisen resultiert. Ich fülle ihn (ernsthaft jetzt) immer mit möglichst vielen Fun-Einwegkameras. Die sind nämlich auch sonst tolle und originelle Geschenke für Gastgeber von rauschenden Parties.

urbankameras

Liebe Freunde der guten Fester, liebe Tanzwütige und Trinknichtsofeste, vergesst die Sorge um das Vergessen der guten, peinlichen, rührenden, tollkühnen Momente der Party. Festet weiter, die Lösung liegt auf der Hand, bzw. in der Hand der Festgesellschaft. Und erfreut erst noch viele Menschen (dich, die Paparazzi und natürlich der oder die Beschenkte(n)).

Ideen für Geburtstagsfeste von Freunden:

Lieber Fotograf/liebe Fotografin, knipse ein Bild von:

  • Dir und einer Gruppe von Freunden beim Trinken eines Shots
  • Dir und einer Person der Familie des Geburtstagskindes
  • Einer herzhaft lachenden Person
  • Dem schlechtesten Tänzer im Raum (natürlich in Aktion)
  • Dem Club/Restaurant/Bar von aussen
  • Einer Person mit Hut
  • Einem tanzenden Paar
  • Deinem Lieblingsdrink
  • So vielen Personen wie möglich
  • Dir und dem Geburtstagskind
  • Egal was, Hauptsache heimlich geknipst
  • Deinem/r Lieblingsbarkeeper/in
  • Dem Geburtstagskind beim Tanzen
  • Gemütlich plaudernden Menschen
  • Dem besten Tänzer im Raum (natürlich in Aktion)
  • Jemandem ausser Rand und Band
  • Dir und einer alten oder neuen Bekanntschaft
  • Einer dreissigjährigen Person
  • Drei Frauen mit gleicher Frisur
  • Zwei Schwestern
  • Einer innigen Umarmung
  • Den letzten 10 Knochen auf der Tanzfläche
  • Dir bei deiner heutigen Lieblingsbeschäftigung
  • Dem besten Accessoire des Abends
  • Dem Geburtstagskind und seinem/r Partner/in
  • Einer singenden Person
  • Den schönsten Schuhen im ganzen Lokal
  • Derjenigen Person, die dir eben so lieb einen Drink spendiert hat
  • Einem glücklichen Paar
  • Deinem Lieblingsoutfit heute Abend
  • So vielen Männern wie möglich auf dem Foto
  • Einer tanzenden Gruppe
  • Roten Fingernägeln
  • Drei dunkelhaarigen Frauen
  • Händen
  • Deiner Lieblingsdekoration
  • Einem Kuss oder Küsschen
  • Egal was, Hauptsache in Nahaufnahme
  • Zwei Personen, die sich ähnlich sehen, aber nicht verwandt sind
  • Sofagesprächen
  • Einem lustigen Moment
  • Drei Personen mit derselben Shirtfarbe
  • Dir mit deiner besten Grimasse
  • Jemandem in Action
  • Einem Kunststück
  • Möglichst vielen Familienmitgliedern
  • Einer Gruppe voll Grimmassengesichtern
  • Einer Begrüssung
  • Drei blonden Männern
  • Einer Erinnerung für das Geburstagskind, die es an diesem Abend nicht miterlebt hat
  • Jemandem, der einen Witz erzählt
  • Einem ausdauernden Tanzbären
  • Einer hungrigen Person
  • Drei Frauen mit Haarschmuck
  • Dir und einer Person, mit welcher du noch nie gesprochen hast
  • Drei Personen mit Vornamen auf M
  • Einem Bluffer
  • Einer Gruppe rothaarigen Personen
  • Einer netten Geste
  • Möglichst vielen Personen, die zusammen einen Shot trinken
  • Dem DJ
  • Einer anmutigen Bewegung
  • Zwei innig diskutierenden Personen
  • Einer Freundinnengruppe
  • Einer angenehmen Bekanntschaft
  • Einer Person, die sich so richtig in Pose wirft

 

Ideen für Hochzeiten:

Lieber Paparazzi, knipse die folgenden Schnappschüsse:

Tisch 1

  • Alle Personen am Tisch, dem Alter nach geordnet
  • Zwei Personen am Tisch, die sich für trinkfest halten
  • Alle dunkelhaarigen Personen am Tisch
  • Das Brautpaar, unbeobachtet
  • Dich und die Bräutigam-Familie
  • Eine Gaumenfreude
  • Ein Kunststück
  • Alle Tische auf einem Foto
  • Ein schönes Kleid
  • Zwei Familienmitglieder
  • Eine Person, die sich in Pose wirft
  • Deinen Lieblingsgang aus dem Hochzeitsmenu
  • Gemütlich plaudernde Personen
  • Eine ganz spezielle Erinnerung für das Brautpaar
  • Ein Geschwisternpaar
  • Vollgeschlagene Bäuche

Tisch 2

  • Alle Personen am Tisch, mit Grimassen
  • Die grösste und die kleinste Person am Tisch
  • Das nächste Paar, das heiraten wird am Tisch
  • Das Brautpaar, wie es sich anschaut
  • Dich und den Bräutigam
  • Etwas Glitzerndes
  • Dein Lieblingsobjekt im Restaurant
  • Eine angeregte Diskussion
  • Lachende Personen
  • Drei Herren im Anzug (diskutierend)
  • Einen anderen Paparazzi (auf frischer Tat)
  • Zwei Personen, die sicher nie heiraten werden
  • Möglichst viele Personen auf einem Foto
  • Dich und eine verheiratete Person (mit Ehering)
  • Eine geheime Botschaft für das Brautpaar
  • Deine heutige Lieblingsbeschäftigung

Tisch 3

  • Alle Personen am Tisch, feierlich
  • Die älteste und die jüngste Person am Tisch
  • Alle Frauen am Tisch
  • Das Brautpaar beim Kuchen schneiden oder essen
  • Dich und die Braut
  • Deine Lieblingsdekoration
  • Den Hochzeitsring
  • Blauen Augen
  • Dem Lokal von aussen
  • Einen Kuss
  • Drei Menschen mit derselben Haarfarbe
  • Zwei, die nicht zusammen gehören (warum auch immer)
  • Ein angeregtes Gespräch
  • Dein Lieblingsoutfit heute Abend
  • Mindestens zwei rothaarige Personen
  • Eine träumende Person

Tisch 4

  • Alle Personen am Tisch, lachend
  • Zwei Personen am Tisch, die sich ähnlich sehen
  • Alle Männer am Tisch
  • Die Braut mit dem Brautstrauss
  • Dich und das Brautpaar
  • Die Hochzeitstorte
  • Drei gleichfarbige Schuhe
  • Rote Lippen
  • Eine Umarmung
  • Anstossende Gläser
  • Ein ulkiges Gesicht
  • Zwei, die zusammen gehören
  • Einen Mann mit auffallender Krawatte oder Fliege
  • Einen lustigen Moment
  • Zwei Personen, die sich zuprosten
  • Drei Personen mit Vornamen auf M

Tisch 5

  • Alle Personen am Tisch, der Grösse nach geordnet
  • Derjenigen Person am Tisch, die am meisten Wein trinkt
  • Die schönsten Schuhe unter dem Tisch
  • Der Bräutigam mit Hochzeitsring
  • Dich und die Familie der Braut
  • Eine Blume
  • Deinem Lieblingsort im Lokal
  • Die Hochzeitsgesellschaft als Beobachter
  • Jemandem, der einen Toast ausspricht
  • Eine Person/Situation, die deine Aufmerksamkeit erregt
  • Eine Person, die sich unbeobachtet fühlr
  • Einen Wunsch für das Brautpaar in Pantomime
  • Deine Lieblingsbedienung (in Aktion)
  • Die beste Grimasse
  • Vier verheiratete Personen
  • Den aufgedeckten Tisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s